Lesung

2 Lesungen aus "Lieschens Wald" (Spannender Roman zum geheimnisvollen Brieselanger Licht)

1. Lesung Katholische Kirche St. Marien, Brieselang, Havelland Mittwoch, 8.10. um 19 Uhr
2. Lesung Gasthof Gründefeld, Bredow, Havelland Donnerstag, 9.10. um 18.30 Uhr

Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Brieselanger Licht forscht Autor Günter F. Janßen nachts im Wald nach dessen Quellen, liest Artikel und Berichte und befragt Augenzeugen vor Ort.

Bei der Beschäftigung mit der Legendenbildung rund um das mysteriöse Waldlicht stößt der Autor immer wieder auf das Schicksal der kleinen Elisabeth Wieja aus Altbrieselang, die als Zwölfjährige im Sommer 1945 in dem Brieselanger Wald vergewaltigt und ermordet wurde. Ihre Mörder wurden nie gefasst.

Daneben wird der Autor zufällig auf das Schicksal der 1735 in Bredow geborenen und 1767  in Buchow auf dem Stellberg wegen Kindsmord hingerichteten Magd Anna Elisabeth Thönßen aufmerksam. Sie besetzt fortan seine Gedanken und veranlasst ihn, ihren Fall nach fast 250 Jahren neu aufzurollen und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen.
Haben die zwei Frauenschicksale etwas mit dem geheimnisvollen Licht zu tun?


Titel: Lieschens Wald
Autor: Günter F. Janßen
Seiten: 368
Ladenpreis: 12,99 €
E-Book: 4,99 €
ISBN: 978-3-7375-1212-7

W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
48             1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31
    
Doppelpfeilrechts

00   Aktueller Tag
00   Veranstaltungstag

Zeit:

von 19:00 bis 20:30 Uhr


Veranstaltungsort:

Katholische Kirche St. Marien
Straße:
Birkenalle 2
PLZ/Ort:
14656 Brieselang


Veranstalter:

Kolpingfamilie der St. Marien Gemeinde Brieselang
Straße:
Fichtestraße 21
PLZ/Ort:
14656 Brieselang









Lesung Bild 1
Lesung Bild 2