Grabenbeauftragter

Brieselang konnte in den 20-er Jahren entstehen, weil die ersten Siedler sich Gedanken um die Trockenlegung der sehr nassen Flächen machten. Sie entwickelten ein Grabensystem, dass es noch heute ermöglicht, hier zu bauen, zu leben und Landwirtschaft zu betreiben. Regelmäßig kontrolliert der Grabenbeauftragte das verzweigte System und sorgt dafür, dass in enger Zusammenarbeit mit allen involvierten Stellen, wie dem Wasser- und Bodenverband, der Gemeindeverwaltung, die Gräben zum Schutz der Bürger in Kontakt bleiben.

Kontakt:
Marcel Höhne
info@gemeindebrieselang.de