Aufruf zur Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2022/2023

In der Anwendung der §§ 36, 37 und 51 des Brandenburgischen Schulgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. August 2002, zuletzt geändert durch Gesetz vom 23. Juni 2021 (GVBl.I/21, [Nr. 18]) sind alle Eltern verpflichtet, ihre Kinder zur Einschulung anzumelden.

Es werden alle Eltern der Gemeinde Brieselang mit den Ortsteilen Bredow und Zeestow aufgefordert, ihre Kinder, die vor dem 30.09.2022 das sechste Lebensjahr vollendet haben (geboren 01.10.2015 – 30.09.2016), anzumelden.

Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2022 bis zum 31.12.2022 das sechste Lebensjahr vollenden, werden auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen, wenn sie schulreif sind. Über die Schulreife entscheidet die Schulleitung.

In der Gemeinde Brieselang gibt es deckungsgleiche Schulbezirke, dies bedeutet, die Eltern können die Anmeldung an der gewünschten Grundschule einreichen. Erst im Fall der Übernachfrage erfolgt eine Verteilung nach der Schulbezirkssatzung.

Die Anmeldung erfolgt durch einen Personensorgeberechtigten unter Vorbehalt wahlweise im Sekretariat der

  • „Robinson Grundschule“, Karl-Marx-Straße 130, 14656 Brieselang oder
  • „ZeeBr@-Grundschule“ Zeestow, Marie-Curie-Straße 2, 14656 Brieselang

zu folgenden Zeiten:

Montag                 10.01.2022                 9.00 Uhr - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

Dienstag               11.01.2022                 9.00 Uhr - 12.00 Uhr / Nachmittag geschlossen

Mittwoch              12.01.2022                 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Donnerstag          13.01.2022                 Vormittag geschlossen / 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag                  14.01.2022                 9.00 Uhr – 12.00 Uhr/ Nachmittag geschlossen

Wenn es nur einen Personensorgeberechtigten gibt, ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen, ansonsten ist eine Vollmacht des anderen Personensorgeberechtigen vorzulegen.

Mitzubringen sind eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes, der Personalausweis des Personensorgeberechtigen, ggf. Vollmacht des anderen Personensorgeberechtigen und die Bestätigung der Teilnahme am Verfahren zur Sprachstandfeststellung.

Mit der Schulanmeldung ist die Anmeldung für den Hort noch nicht erfolgt. Der Antrag auf einen Hortplatz muss/kann an den o. g. Tagen im Schulgebäude separat erfolgen.

  • Am Standort Robinson Grundschule befindet sich der kommunale Hort „Robinson“. Leiterin der Einrichtung ist Frau Dahms.
  • Am Standort ZeeBr@-Grundschule befindet sich der Hort „Pusteblume“. Dieser wird durch den Träger FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH betrieben. Leiter der Einrichtung ist Herr Meier.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch an die Sekretärin der jeweiligen Grundschule wenden. Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf der o. g. Homepage der Gemeinde Brieselang.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ralf Heimann

Bürgermeister