Corona: Mehr als 10.000 Schnelltests in Brieselang abgenommen

Testungen Testzentrum Peppel

Nach 86 Testtagen: In den vergangenen vier Wochen konnten im Schnelltestzentrum an der Sportlerklause in Brieselang insgesamt 3.240 Tests erfolgreich abgenommen werden. Erneut wurden keine Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Vom 7. April bis einschließlich zum 17. Juli haben sich nunmehr insgesamt 10.139 Menschen einem Schnelltest unterzogen. Damit haben sich pro Öffnungstag im Schnitt 118 Menschen entweder einmal oder mehrmals testen lassen.

Die Agentur Peppel, die seit dem 31. Mai das Testzentrum betreibt, hat bislang 5.644 Tests in Eigenregie durchgeführt. 4.495 Tests waren zuvor unter Federführung der Gemeinde Brieselang nach einem Amtshilfeersuchen des Landkreises Havelland von Ehrenamtlern und Angehörigen der Bundeswehr abgenommen worden. Die Zahl der positiv getesteten Menschen kann weiterhin mit insgesamt zehn Fällen angegeben werden.