132 Wohnungen fertiggestellt

In der Gemeinde Brieselang sind im vergangenen Jahr insgesamt 132 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 15.539 Quadratmeter fertiggestellt worden. Zum Vergleich: Im gesamten Landkreis Havelland wurden 494 Wohngebäude errichtet. Das geht aus der neuen interaktiven Karte „Neubaumonitor – Statistik der Baufertigstellungen“ hervor, die online abrufbar ist. Das Kooperationsprojekt haben das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg,

das Hessische Statistische Landesamt sowie das Landesamt für Statistik Niedersachsen ins Leben gerufen. Die interaktive Karte zeigt die Anzahl fertiggestellter neuer Wohngebäude auf Kreis-, Gemeinde- und Bezirksebene und informiert über Wohnflächen, primäre Energiequellen für die Heizung, Art der Wohngebäude sowie die Anzahl neuer Wohnungen.