Kitaplatzvergabe: 160 Anträge gestellt und bearbeitet

Kita (2)

Die eingereichten Anträge für die Kitaplatzvergabe in der Gemeinde Brieselang sind bearbeitet. Wie Thomas Lessing, Fachbereichsleiter Soziales, am Dienstagabend im Bildungs- und Sozialausschuss betonte, „sieht die Situation gegenwärtig deutlich entspannter aus“.

So wurden für den Zeitraum von 2019 bis 2021 (Stand Dezember) insgesamt 160 Anträge gestellt, darunter sind gegenwärtig zehn Antragssteller leider noch unversorgt, Wechselwünsche hatten davon zudem 28 geäußert. Allein für das Jahr 2020 wurden 99 Anträge gestellt. „Die Zahlen können sich aber im Januar bereits ändern“, meinte er. Dass es beispielsweise in den Kindertagesstätten Grashüpfer und Regenbogen noch freie Kapazitäten gibt, sei der Tatsache geschuldet, dass Erzieherinnen schlicht fehlten. Das sei mit Blick auf den einzuhaltenden Betreuungsschlüssel ein Grundproblem, dem sich viele Kommunen stellen müssten. Der Erziehermarkt ist quasi abgegrast.

Bei den Tagespflegepersonen in der Gemeinde Brieselang wird sich die Situation übrigens perspektivisch weiter verbessern. Die Stagnation auf diesem Gebiet ist vorerst beendet, da eine weitere Kraft im Frühjahr des kommenden Jahres angekündigt hat, ihre Arbeit aufnehmen zu wollen. Sobald die Erlaubnis des Landkreises Havelland vorliegt, können Kinder betreut werden, laut Lessing vermutlich ab Mitte 2020. Bislang sind insgesamt zehn Tagespflegepersonen in der Gemeinde Brieselang aktiv.

Und sonst? Ein für die Region neuer Kita-Träger hat Gespräche mit der Verwaltung aufgenommen, um auszuloten, inwieweit eine Betreibung in der Gemeinde Brieselang in Zukunft möglich ist. Lessing sprach von einem sehr positiven Eindruck - auch vor dem Hintergrund des vorgestellten Konzeptansatzes für Brieselang. Der Träger verfolge einen naturorientierten Grundgedanken. Die Unterredungen sollen fortgesetzt werden.

Übrigens: Die Kita Zeestower Mäusenest hat mit Simone Maul eine neue Leiterin gewinnen können. Die Kita befindet sich in freier Trägerschaft (Kinderwelt gGmbH).