Sehenswertes

Brieselang mit seiner Umgebung ist vielleicht nicht reich an Sehenswürdigkeiten, wie sie herkömmlich in den Reiseführern vermerkt sind. Brieselang bietet mit seiner Umgebung jedoch durchaus Sehenswertes. Für Menschen, die sich darauf einlassen und entspannen wollen, für alle, die unterwegs sind, um sich zu entspannen. Die Brieselanger selber und ihre Gäste von außerhalb.

Wälder

Wald

Nördlich und östlich ist Brieselang von dichtem Wald eingefasst. Ein Nutz- und Naturwald, dessen alte Laub- und Eichenmischbestände Teil des Europäischen Schutzgebietesystems sind. Die älteste Eiche steht an der Revierförsterei. Und jedes Jahr hält der aktuell zum Baum des Jahres gekürte Baum in Brieselangs Wäldern Einzug.
 >> mehr lesen >>

Kanäle

Kanal

Der Havelkanal umfängt Brieselang im Osten und Norden. Er ist Verbindungskanal zur Havel und ein Eldorado für Wassersportler. Gemütlicher liegt der Nauen-Paretzer-Kanal weiter westlich und ist vor allem die Heimat der Angler.
>>mehr lesen>>

Wandern & Reiten & Radtouren

Reiten

Brieselang ist Ziel- oder Ausgangspunkt für Wanderer. Der 66-Seen-Wanderweg führt durch die Gemeinde. Aber auch die Radtouristen und die Reiter finden hier ihr Revier. Viele schöne Reitwege führen durch die Wälder. Radtouristen können sich ihre Touren weit in das Umland hinaus planen oder im Bogen über Pausin und Schönwalde nach Berlin hinein, wie 2011 in „Radtouren in und um Berlin“ beschrieben. Auch der Havel-Radweg ist von Brieselang aus erreichbar. In der einen Richtung geht es nach Potsdam, in der anderen zur Elbe.

Brieselang hat freundliche Nachbarn. Auch zu ihnen lohnt ein Ausflug.

Nach Falkensee: Museum und Galerie Falkensee, Waldbad, Stadtrundfahrt, „Hexenhäuschen“ sind nur ein paar Stichwörter.

Nach Nauen mit seiner Altstadt, dem Stadtbad und dem Flugplatzfest.

Nach Paaren im Glien und dem Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum.

Nach Paretz, seinem Schloss und der Bockwindmühle.

Oder Sie nehmen sich einfach die Landkarte zur Hand und sehen selber.

Näheres unter Links.

Sprechzeiten

Der Bürgermeister
Dienstag15:00 - 17:30 Uhr
Bürgerbüro
Montag08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag13:00 - 16:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr
Fachbereiche
Dienstag14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr

Osthavelland - Die stärkste Seite Berlins