Zuschüsse durch die Gemeinde Brieselang

Zusätzlich zur vom Landkreis gezahlten Aufwandsentschädigung erhalten Sie durch die Gemeinde Brieselang folgende Zuschüsse:

Zuschuss pro Kind

bei 5 betreuten Kindern pro Monat

110 €

Zuschuss pro Kind

bei 4 betreuten Kindern pro Monat

100 €

Zuschuss pro Kind

bei 3 betreuten Kindern pro Monat

90 €

Zuschuss pro Kind

bei 2 betreuten Kindern pro Monat

80 €

Zuschuss pro Kind

bei 1 betreutem Kind pro Monat

70 €

Entsprechend der Qualifikation und des Betreuungsumfanges erhält die Tagespflegeperson eine Aufwandsentschädigung.

Für nachgewiesene Aufwendungen zur Unfallversicherung und Altersvorsorge erfolgt die hälftige Erstattung, ebenso wie für die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung

Als Tagesmutter sind Sie freiberuflich im eigenen häuslichen Umfeld oder in angemieteten Räumen tätig.

Sie betreuen Kinder im Alter von 0—3 Jahren und helfen jungen Familien, Beruf und Kinderbetreuung zu vereinbaren.

Neben den speziellen und persönlichen Voraussetzungen muss ein Vorbereitungskurs im Umfang von 30 Stunden und ein erste Hilfe-Kurs erfolgreich abgeschlossen werden.

Ohne pädagogische Vorbildung ist des Weiteren ein Kurs von 130 Stunden abzuschließen.

Durch das Jugendamt des Landkreises Havelland werden diese Erfordernisse zur Erteilung der Pflegeerlaubnis überprüft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr Informationen?

Dann wenden Sie an den Fachbereichsleiter für Finanzen/Soziales Herrn Lessing (033232/33815) oder an die Schul- und Kitaverwaltung Frau Heinz (033232/33834).

Sprechzeiten

Der Bürgermeister
Dienstag15:00 - 17:30 Uhr
Bürgerbüro
Montag08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag13:00 - 16:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr
Fachbereiche
Dienstag14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr

Osthavelland - Die stärkste Seite Berlins