Grußwort des Bürgermeisters

BM GarnLiebe Brieselangerinnen und Brieselanger,
liebe Gäste,



wer hätte noch vor 25 Jahren gedacht, dass sich Brieselang einmal aus einer verträumten Gemeinde, die irgendwo "jwd" liegt, ein Ort mausert, in dem es sich richtig gut leben, arbeiten und erholen lässt.

Westlich von Berlin gelegen verfügt die Gemeinde über eine Infrastruktur, die es vor allem Familien leicht macht, sich hier heimisch zu fühlen. Mit der Regionalbahn ist man in ca. 25 Minuten in Berlin, eine eigene Autobahnzufahrt auf den Berliner Ring, Schulen, Kitas, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Vereine – alles ist vorhanden.
Durch die Initiative des BürgerBusVereins werden auch die ländlich geprägten Ortsteile Bredow und Zeestow nicht abgehängt.

Am Schönsten sind aber die Brieselang umgebenden Wälder, der Havelkanal und der durch seine Sauberkeit weithin bekannte Nymphensee. Auch die Ansiedlung zahlreicher Firmen in den umliegenden Gewerbeparks zeigen, dass die Gemeinde ein gutes Umfeld für mehr regional, national und international agierende Gewerbeunternehmen bietet. Ich würde mich freuen, wenn Sie Brieselang einen Besuch abstatten würden, sollten Sie noch nicht hier gewesen sein.

Ihr Wilhelm Garn
Bürgermeister

Kontakt:
Wilhelm Garn

Sprechzeit:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
oder nach vorheriger Terminvereinbarung im Sekretariat des Bürgermeisters

Ehrenempfang 2016

Sprechzeiten

Der Bürgermeister
Dienstag15:00 - 17:30 Uhr
Bürgerbüro
Montag08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag13:00 - 16:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr
Fachbereiche
Dienstag14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr

Osthavelland - Die stärkste Seite Berlins