Gegen Häusliche Gewalt: Digitale Veranstaltung und Flaggenhissung

Flagge Häusliche Gewalt gegen Frauen

Als Zoomkonferenz: Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, Kathrin Neumann, lädt am Dienstag, 24. November, zur digitalen Veranstaltung „Schweigen brechen! Gemeinsam gegen Häusliche Gewalt" ein. Beginn ist um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kontakt: neumann_kat@web.de. Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner sind die Leiterin des Frauenhauses in Rathenow, Cathrin Seeger, der ehemalige Staatssekretär im Brandenburgischen Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Andreas Büttner, sowie Sabine Theuerkauf, Leiterin des Kinder- und Jugendtelefons Potsdam. Die Moderation übernimmt Kathrin Neumann, die zugleich einen Tag später aus Anlass des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2020 um 18 Uhr am Rathaus erstmals in Brieselang durch das Hissen einer Fahne ein Zeichen setzen wird, um auf die Problematik, die es auch in Brieselang gibt, aufmerksam zu machen.