Schilder weisen auf Maskenpflicht hin

Maskenpflicht (1)

Offiziell gilt die Regelung bereits seit Anfang November, nun weisen auch Schilder explizit daraufhin: Auf den Bahnsteigen an der Nord- und Südseite des Bahnhofs in Brieselang sowie auf den beiden Vorplätzen, darunter der Platz des Friedens, muss eine Mund-Nasen-Schutz-Bedeckung getragen werden.

Die ausgeweitete Maskenpflicht, die nicht nur im Rathaus herrscht, gilt damit auch unter freiem Himmel, sprich, rund um den Bahnhof. Geregelt ist das übrigens explizit in der jüngsten Allgemeinverordnung des Landkreises Havelland. Zahlreiche Schilder, die sowohl ein Piktogramm als auch die Aufschrift „Maskenpflicht“ ausweisen, ergänzt durch die Aufforderung in englischer Sprache mit den Worten „Cover your mouth and nose!“, wurden deshalb nun von Mitarbeitern des Bauhofes aufgestellt. Damit soll angesichts der steigenden Infektionszahlen in der Region die Dringlichkeit auch visuell verdeutlicht werden. Nicht jeder hält sich in diesem Bereich bislang an die bestehende Maskenpflicht.