Bienenschwarm sorgt für gewisse Aufregung

DSC00328

Ein Bienenschwarm hat in Brieselang für gewisse Aufregung gesorgt. Bereits am Mittwoch, am letzten Schultag vor den Sommerferien, waren die Insekten auf dem Gelände der Robinson-Grundschule und der Oberschule gesichtet worden. Am Donnerstag schwirrte der Bienenschwarm an der Feuerwehr umher. Niedergelassen hatte sich der Bienenpulk an einem Schornstein. Ein Imker wurde informiert. Laut Angaben von Marko Haupt, Leiter des Betriebshofes der Verwaltung der Gemeinde Brieselang, handelt es sich nach Sichtung und einem Gespräch mit dem Experten bei dem Schwarm um Wanderbienen, die von alleine wieder das Weite suchen. Um Eventualitäten keinen Vorschub zu leisten, wurden die auf dem Schulgelände spielenden Hortkinder vorsorglich ins Haus geholt.

Bienenschwarm