Katholische Kirchengemeinde St. Marien, Pfarrei St. Peter und Paul

katholische Kirche

 katholische Kirche
 katholische Kirche

Beschreibung:

1928 beschließt der Kirchenvorstand den Erwerb eines Kirchengrundstücks in Brieselang, da von den 1800 Einwohnern, 200 katholische Christen waren. 1942 wurde eine Holzkapelle in der Birkenallee errichtet. Juni 1960 Glockenweihe durch Weihbischof Alfred Bensch, Mai 1963 Baubeginn des Pfarrhauses. 1970 im Mai endlich Grundsteinlegung für die St.-Marien-Kirche. 1986 Beginn der Partnerschaft mit der katholischen Gemeinde St. Arbogast in Hasslach. 1992 wird Pfarrer Heinrich Gehrmann erster Ehrenbürger von Brieselang.

1998 wurde das neue Gemeindezentrum eingeweiht. Durch Umbau der Kirche wurden 2010 34 weitere Sitzplätze für die Gottesdienstbesucher geschaffen. Das Licht strahlt seit dem durch die neuen  Kirchenfenster, die vom Künstler Andreas Wolf aus Berlin zum Thema "Maria" entworfen wurden. Nachdem 2015 der Glockenturm saniert wurde läuten wieder beide Glocken zum Gottesdienstbeginn. 

 Herr Pfarrer Hans-Peter Milz wurde im Juni 2016 neuer Seelsorger der Gemeinde. 

Seit dem 04.12.2017gehört zur Pfarrei St. Marien, Brieselang auch die Pfarrei St. Peter und Paul, Nauen.

Rosenkranz-Andacht

Dienstag:  08:30 Uhr

Heilige Messen:

Dienstag:  9:00 Uhr

Jeden 2. und 4. Freitag im Monat:  um 18:30 Heilige Messe

und zusätzlich jeweils:  um 18:00 Uhr Beichtgelegenheit     

Sonntag:  10:00 Uhr

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

bei der Pfarrsekretärin Frau Simone Bobertz

Dienstag:  10:00 - 15:00 Uhr
Freitag:  13:00 - 17:00 Uhr

Termine der Gruppen und Kreise sowie Veranstaltungen der Gemeinde werden im zweimonatlich erscheinenden Pfarrbrief veröffentlicht.

 Kirchenbauverein:

Verein der Freunde von St. Marien Kirche in Brieselang e.V.

Vorsitzender: Herr Ch. Seidel (033232 / 41581 )

Pfarrbriefe


Parrbrief St Marien




Adresse:

Katholische Kirchengemeinde Sankt Marien, Pfarrei St. Peter und Paul
Straße:
Birkenallee 19
PLZ/Ort:
14656 Brieselang

Ansprechpartner:
Pfarrer Hans-Peter Milz
Telefon
033232 / 36454
Fax
033232 / 39195