Freizeit, aber volles Programm

Erst einmal ist es der Ort und seine Umgebung, die Wälder, der Nymphensee, die Rad- und Wanderwege und die Ausflugsmöglichkeiten. Sie machen den Ort nicht nur für die Einwohner und Einwohnerinnen erlebbar abwechslungsreich. Sie sind auch Anziehungspunkt für Besucher, die sich hier umschauen und erholen wollen und ihr Zelt aufschlagen oder ein Bett reservieren.

Aber dann ist es vor allem das quirlige Vereinsleben im Ort  mit seinem reichhaltigen Angebot. Hier sind die Sportvereine zu nennen. Fußball für die Kleinsten oder Sport für Senioren, drinnen und draußen. Der Fichtesportplatz an der Karl-Marx-Straße strahlt seit 2011 mit seinem neuen Vereinshaus und wird rege genutzt. Die Schulen haben für die Vereine ihre Turnhallen geöffnet.

Andere Vereine treffen sich zum gemeinsamen Singen oder es steht bei  ihnen das Tier im Mittelpunkt. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht und die entsprechenden Ansprechpartner. Jugendliche haben ihre Klubs, Ältere die Volkssolidarität am Markt, Frische Briese e.V. radelt zu Orten der Kultur.

Brieselang ist die Heimat des Bildhauers Hans Klakow. Sein Wohnhaus ist Museum und zu besichtigen, der Märkische Künstlerhof hat offene Türen  und die Bibliothek ist nicht nur an Regentagen Anlaufpunkt.

Stand Nymphensee
Laufbahn Fichtesportplatz
Bootshafen

Sprechzeiten

Der Bürgermeister
Dienstag15:00 - 17:30 Uhr
Bürgerbüro
Montag08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag13:00 - 16:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr
Fachbereiche
Dienstag14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr

Osthavelland - Die stärkste Seite Berlins